Adipositas vorbeugen

Wie kann ich einer Adipositas vorbeugen?

 

Obwohl verschiedene Therapien gegen Adipositas zur Verfügung stehen, gehen Experten davon aus, dass nur ein Bruchteil aller adipösen Patienten eine ausreichende Behandlung erhalten. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen wird das Thema Adipositas verharmlost. Kann man einer Adipositas vorbeugen?

 

Unerlässlich zur Prävention und Behandlung von Adipositas sind eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung sowie Sport. Darüber hinaus müssen die Gewohnheiten und der Lebensstil dauerhaft geändert werden. Entscheidend ist hierbei auch das soziale Umfeld, welches unterstützend agieren muss. Eltern sollten ihren Kindern keinesfalls fehlende Bewegung und falsche Essgewohnheiten vorleben. Eine hinreichende Prävention muss bereits im Elternhaus aufgebaut werden.

Adipositas vorbeugen

Nachfolgend einige interessante Ernährungstipps zur Vorbeugung von Adipositas:

 

  • bevorzugt Vollkornprodukte und Kartoffeln essen
  • täglich Obst und Gemüse verzehren
  • höchsten zweimal pro Woche zu Wurst und Fleisch greifen
  • den Fettgehalt der Nahrung gilt es zu reduzieren, statt Sahne beim Kochen empfiehlt sich Milch
  • der Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln ist nicht zu empfehlen
  • Alkohol ausschließlich in Maßen genießen
  • täglich mindestens 1,5 Liter Wasser
  • Mahlzeiten sollten langsam gegessen werden
  • Snacks zwischendurch sind nicht zu empfehlen
  • Lebensmittel nicht auf Vorrat kaufen, sondern immer in kleinen Mengen

 

Ernährung